Marko Fürstenberg

“Cocktail Royale Ep-turmstrasse&weisemann”

RC007 scanZoom inLabelRotary Cocktail
Cat. No.RC007
FormatEXCL12"A
Orders fromThu, 18 Oct 2007
PricePlease sign in to see price

Review

Marko Fürstenberg is a well known Minimal_Dub_Tech Act, who has been releasing there continously for more then 8 years. Having released his latest EPs on A.R.T.less and TFE we are proud to present his new EP “Cocktail Royale” with 2 nice remixes from Kollektiv Turmstrasse and Sven Weisemann.

RC007 in the media

Italoboyz: “the Kollektiv turmstrasse vocal remix it's the badabomb!!”

Blumberg - de:bug: “Das Erbe von Basic Channel nicht nur zu verwalten, sondern subtil um zeitgemäße Elemente zu bereichern, darin ist Marko Fürstenberg hierzulande einer der Talentiertesten - und er tut es auch hier: die dubbigen Chords und die Tiefe der Flächen werden mit mächtig bouncender Bassdrum und filigraner, im steten Wandel bleibender Percussion veredelt. Das ist großes Kino - auch im unendlich deep swingenden Remix von Sven Weisemann. Der zweite Track der EP, „Juni“, überrascht mit leicht trancigen Strings, die sich zum hypnotischen Break verdichten, bevor Fürstenberg den Track mit einem ordentlichen Schub Acid-Synth endgültig von der Leine lässt. Das dürfte für magische Momente auf den Floors sorgen. Kollektiv Turmstrasse verwandeln „Juni“ in ein schiebendes Tool – und das gleich zweimal: im Vocal-Mix sowie als Dub-Version. Königliche 12inch.”

De:Bug (GER): “Das Erbe von Basic Channel nicht nur zu verwalten, sondern subtil um zeitgemäße Elemente zu bereichern, darin ist Marko Fürstenberg hierzulande einer der Talentiertesten - und er tut es auch hier: die dubbigen Chords und die Tiefe der Flächen werden mit mächtig bouncender Bassdrum und filigraner, im steten Wandel bleibender Percussion veredelt. Das ist großes Kino - auch im unendlich deep swingenden Remix von Sven Weisemann. Der zweite Track der EP, „Juni“, überrascht mit leicht trancigen Strings, die sich zum hypnotischen Break verdichten, bevor Fürstenberg den Track mit einem ordentlichen Schub Acid endgültig von der Leine lässt. Das dürfte für magische Momente auf den Floors sorgen. Kollektiv Turmstrasse verwandeln „Juni“ in ein schiebendes Tool – und das gleich zweimal: im Vocal-Mix sowie als Dub-Version. Königliche 12inch. http://www.rotary-cocktail.de blumberg••••-•••••”

Dj Misk / Altroverso: “nice treatment from kollektiv turmstrasse. the melodic synth lines of without you are a real miracle cure, around 5:00 am, to every clubbers. sven weisemann add more deepest feeling and people can fly to another world.”

Dubfire (Desolat, Minus): “Hey, thanx very much:-) I love the Turmstrasse stuff!”

I-Robots (Boize Noize / Italy): “MARKO is a deepest artist ready for the dreams of all robotics girls... B is the much interesting side for my afroamerican culture sound.. B 2 & B 3 make me fly in to a old school dubby- detroit atmosferes i really loved from nineties.... respect and let me know if you need help with the robotic girls.... yours personal I-Robots”

Karotte (Cocoon): “ganz gute a1. wird gespielt.”

Mathias Kaden (Vakant): “ich finde die original tracks von marko schön durchdacht und sehr eigenständig..... A1 sowie B1 note 1 die beide remixe sind noch das I tüpfelchen ....auch note 1 für mich .......eine super platte;-))”

President Bongo (GusGus / Isla: “... the standup track for me is without you! like it very much...”

Sven Tasnadi (cargo edition /: “I like both originals from Marko. Specialy juni kk.This track has this acid touch and I looove that fucking cowbell.will play it for work again.”

Related items

Buy this item