Mod.civil

“Ghost Ep”

RC018 scanZoom inLabelRotary Cocktail
Cat. No.RC018
FormatEXCL12"A
Orders fromThu, 23 Jul 2009
PricePlease sign in to see price

Review

Raw synth line & chords driven techno/house stuff by the mysterious Mod.Civil project (ORNAMENTS). Be fast - limited edition!

RC018 in the media

Berlin Mitte Institut / Fresh: “das hauptthema das zweiten tracks ist wirklich nice, danke!”

Adultnapper (Audiomatique): “Really digging Ghost. Nice moody, dark groove. will get big plays. thanks”

Agnes: “"For Some Reasons sounds cool !" ”

Brothers Vibe: “"For Some Reasons - KILLER track!!! 5 of 5!!!" ”

DE:BUG 135 / Bleed: “Definitiv die deepeste Rotary Cocktail Platte ever. Behrens und Wettig, die auch schon auf Ornaments überzeugt haben, kommen mit einem Track in dem die Synthsounds wie funkige Orgeln im Hintergrund arbeiten und der Groove langsam immer hitziger und mächtiger wird, ohne sich aus der eigenen Deepness auch nur einen Millimeter wegbewegen zu müssen. Zwei Detroittracks wenn man so will, aber mit einer solchen Lässigkeit und einer so perfekten Dichte in den Grooves und Synths, dass man sich längst weiter fühlt. Wir brauchen viel mehr Tracks von Mod.Civil. ”

Electric Indigo: “"i like for some reasons - nice and moody. thanks!"”

Funk D'Void: “"for some reasons and ghost are fantastic!!!" ”

HEAVY ROTATION - Raveline 09/2: “Bei "Mod.Civil" dachte ich als erstes an "Einfachheit gewinnt, die Scheibe hatte mir sehr gefallen. Wobei der Vergleich soundtechnisch gar nicht mal so hinkt. "Ghost" startet recht zurückhaltend, nimmt dann aber mit der einsetzenden Hook bald an Fahrt auf. Leicht verschachtelte Claps und Hihats, runde Beats und ein angenehmer Groove machen diese Nummer zum richtigen Track, um das Publikum am frühen Abend auf die kommende Nacht einzustimmen. "For Some Reasons" auf B1 überzeugt ebenfalls durch einen schönen Drive und seine sonnige Melodie. Es baut sich sehr behutsam auf, um dann in einem Feuerwerk aus voluminösen Beats und einer fordernden Hookline durchzustarten, genau das richtige zum Sommer! Ich wage mal den Vergleich: wer Tedd Pattersons "Hubble" mag, wird bestimmt auch diese Nummer gut finden. Als kleine Zugabe gibt es mit B2 "Ghost Scream" ein kurzes Intermezzo aus verzerrten Vocals ... eben wie "Geistergeflüster"”

Hot Chip: “"Nice tracks on first listen"”

Ivan Smagghe: “"really like ghost and ghost scream is gonna be amazing to use... brilliant..." ”

Karotte (CocoonGreat Stuff): “for some reasons is nice.”

Laurent Garnier: “"definitely the kind of EP for me Full support --- great stuff!!!"”

Lodown - Magazine: “"This is excellent... 'Ghost' will be in my sets for weeks to come!"”

Magazine - Dance Club Portugal: “"for some reason" is the track that got my attention. like how deep it goes and how it comes up. thank you for sending me this!"Radio - Diversions, CHRY.FM Toronto: nice cross section of sounds - love the emotional builder FOR SOME REASONS!" ”

Magazine - OurHouse // Dean Fa: “"Loving Ghost, yet more quality from the Rotary Cocktail stable..."”

Magazine - Posivision mag: “"Ghost : sounds tough, best for midnight set! For some reasons : killa! Ghost Scream : so sweet;-)" ”

Markus Kavka: “"sehr cool, "ghost" ist ein top-track und wird gespielt!" ”

Patrick Chardronnet: “"diese soundästhetik!!! geil!" ”

Radio - Triangle Fm // Laurent: “"For Some Reasons" is my FAV. Good sound, good melodie, good atmosphere."”

Richie Hawtin: “"great!" ”

Sebo K: “"for some reasons is great! will definitlely play."”

Till Von Sein: “"geil...finde alle 3 trax cool.. gruesse till" ”

Related items

Buy this item